Spielplatz

Zu unseren Meldungen bezüglich des Spielplatzes (1, 2) möchten wir folgende weitere Angaben machen:

Der Spielplatz Naundorf wird mit Zuwendungen aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER) unterstützt. Die Förderung dieses Vorhabens erfolgt auf der Grundlage der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien.

Unser Spielplatz wurde nun wie folgt erweitert und wird noch instand gesetzt.

Die Betonstrecke wurde entfernt und durch eine Seilbahn „ersetzt“. Das kleine Spielhäuschensoll erneuert beziehungsweise ausgebessert werden. Der kleine Sandkasten wurde begrünt. Der Wipp-Clown wurde umgesetzt. An der Kletterburg wurde die vorhandene Rutsche auf die Rückseite des Gerüstes umgebaut und der befestigte Sandkasten und Untergrund vergrößert. Die Sitzmöglichkeit auf der Umrandung für das Klettergerüst wurde repariert. Die vorhandene 6-fach Wippe wurde erneuert

Zusätzlich zur neuen Seilbahn entstand ein bekletterbares Fußballtor. Zwischen dem Drehgestell, der 6-fach Wippe und dem kleinen Spielhäuschen ein Reck aus 3 Feldern mit entsprechendem Fallschutz (ca. 3 x 7m) mit Eingrenzung („Spielbereichsrand“) gebaut.

Aufbau der Spielgeräte auf dem Spielplatz

Mit großen Schritten vorwärts: Der Spielplatz in Naundorf bekommt Form. Dank vieler Helfer und Helferinnen konnten wir am 24.03.2018 schon viele Spielgeräte montieren und aufbauen. Die Bildergalerie zum Nachschauen findet sich hier.

An dieser Stelle riesiges Dankschön an alle Beteiligten, für die erbrachte Arbeitsleistung, die Zeit/Unterstützung, das zur Verfügung gestellte Werkzeug aus vielen Teilen der Gemeinde und natürlich auch die Verpflegung!

Wir bitten trotzdem darum, die Spielgeräte noch nicht zu benutzen, da diese weder befestigt noch abgenommen sind.

Aufbau der Spielgeräte auf dem Spielplatz: Fleißige Helfer/-innen gesucht

Wie bereits im Gemeindeblatt erbeten: Wir benötigen Hilfe beim Ausbau des Spielplatzes. Das Einsetzen der ersten Geräte bzw. das Bohren und Setzen der dafür nötigen Löcher soll am

Samstag, dem 24.03.2018 ab 08:00 Uhr

stattfinden. Wir bitten viele kräftige Männer und natürlich auch Frauen um ihre Hilfe. Es sollen die Löcher für die Fundamente gebohrt werden, diese dann mit Drainagekies grundiert und anschließend die Holzsäulen geteert und einbetoniert werden. Soweit noch Zeit und/oder das Wetter mitspielt, sollen auch die Spielgeräte schon fertig montiert werden.

Für die Verpflegung vor Ort ist gesorgt.

Wir danken im Voraus für Ihre Unterstützung!

Spontane Eisparty auf dem Naundorfer Teich

Den kurzen wirklichen Wintereinbruch und die damit verbundenen niedrigen Temperaturen nutzen engagierte Naundorfer am 03. März 2018 für eine spontane Eisparty auf dem Naundorfer Teich. Mit guter Unterhaltung waren trotz wechselnder Besucher zeitweise bis zu 40 Erwachsene und 16 Kinder, sowie mindestens ein tierischer Besucher vor Ort. Um das gemütliche Beisammensein nochmals Revue passieren lassen zu können haben wir eine Bildergalerie für die Besucher zur Verfügung gestellt.